Kajakabenteuer am Fuße des Himalayas - WW 2-3

Wildwasser Highlights auf den Flüssen Trishuli, Seti und Kali Gandaki

Erkunde mit uns die Flüsse des Himalaya-Massivs. Am Fuße der höchsten Berge der Welt erleben wir sagenhaft schöne Kajak-Touren mit Camps am Flussufer.

Nepal ist ein märchenhaftes Land mit mächtigen Bergen, exotischer Kultur, freundlichen Menschen, farbenfrohen Festen und mittelalterlich anmutenden Dörfern. Aber es sind nicht nur die Berge, die Entdecker nach Nepal locken. Die Möglichkeit in dieser mystischen Umgebung, im warmen Wasser, mit bester Ausrüstung und ortskundigen Kajaklehrern einzigartige Flussexpeditionen in traumhafter Natur anzugehen, ist weltweit einmalig. Wir paddeln abseits der Touristenpfade, in Gegenden, wo sich das Leben in den letzten Jahrzehnten kaum verändert hat. Unsere Begleit-Rafts werden von unseren nepalesischen Raftguides gesteuert. Die Rafts transportieren auch hin und wieder den ein oder anderen Paddler, der einmal nicht paddeln will - und natürlich unser ganzes Camping-Equipment, unsere Küche, Getränke und reichlich Essen. Nicht paddelnde Begleitpersonen oder Kids (ab 12 Jahren) nehmen bei den Mehrtages-Touren entspannt auf dem Begleit-Raft Platz. Die Guides bereiten die leckere Mahlzeiten zu - wir genießen. Neben den schönen Tagen auf den Flüssen haben wir genügend Zeit um den Zauber Nepals in uns aufzusaugen und die Kulturen kennen zu lernen.

 

 

 

Voraussetzungen:

Du solltest gut schwimmen können, Paddelerfahrung mitbringen und Spass im Wasser haben.
Und Folgendes können:

Für Kajak-Touren ab WW 2 bis WW 3:
Du bist geübt auf WW 2 und beherrschst die Grundlagen im Wildwasser-Sport (Grundschlag, Bogenschlag, Paddelstütze, Seilfähre, Kehrwasserfahren).
Eine Beherrschung der Eskimorolle ist wünschenswert, aber nicht zwingend notwendig. Du bringst Gesundheit, körperliche Fitness und Belastbarkeit für Kajak-Tagestouren auch unter tropischem Klima sowie Trittsicherheit im Gelände mit.

 

Logistik:

Alle Transfers im eigenen Bus mit Fahrer. Auf den Mehrtages-Touren werden uns immer Begleit-Rafts unterstützen, die unser gesamtes Gepäck transportieren. Wenn es im Wildwasser Abschnitte geben sollte, die euch zu schwierig erscheinen, gibt es immer die Möglichkeit, diese zu umtragen oder mitsamt Kajak auf dem Begleit-Raft mitzufahren.

 

ACHTUNG! Die Anreise per Flug oder eine Anschlusswoche im Hotel kann jederzeit gern über uns (paddelträume.de) gebucht werden. Sprecht uns einfach an!

 

 

Eingeschlossene Leistungen

 

  • Professionelle Kajak-Führung auf den Flüssen Nepals
  • Zehn Paddeltage als Tages- bzw. Mehr-Tages-Touren (mit Begleit-Raft für unser Ausrüstung, Küche, Essen, persönliches Gepäck)
  • Bereitstellung von Leih-Kajak und Leih-Paddel vor Ort
  • Transfer ab/zum Flughafen Kathmandu und alle weiteren Transfers vor Ort
  • Bereitstellung von Zwei-Personen-Zelten sowie der Küchen- und Koch-Ausrüstung für die Übernachtungen am Fluss
  • Alle Hotelübernachtungen im Doppelzimmer
  • Deutsch, Englisch und Nepali sprechende Tour-Leitung, Organisation und Tour-Begleitung während der Dauer des Kajak-Erlebnis
  • Bereitstellung von Expeditions-Apotheke, Erste Hilfe, teilbarem Ersatzpaddel, Wasserfilter, SPOT-Notfallsender, Safety-Package etc.

 


Nicht eingeschlossene Leistungen

 

  • Flüge, Essen, Getränke, Trinkgelder
  • Schlafsack und Isomatte für die Camps (theoretisch kann Beides auch bei uns in Nepal geliehen werden, aber wir empfehlen aus Hygienischen- und Komfort-Gründen dieses Equipment selbst mitzunehmen)

 

 

Preise und Termine

09.11.2019 bis 23.11.2019 für 2340,- € pro Person

10.10.2020 bis 24.10.2020 für 2340,- € pro Person



Extras

Preis Leistungsbeschreibung
250,- € Leihgebühr Wildwasser-Kajak
50,- € Leihgebühr Wildwasser-Paddel
2140,- € Reisekosten für nicht paddelnde Begleitperson

Veranstalter

Partner von paddelträume.de

Buchungsanfragen & weitere Informationen unter:

(03491) 41 48 20

Wricke Touristik GmbH

Bürgermeisterstraße 7
06886 Lutherstadt Wittenberg
 

  • Reiseziel
  • Reiseverlauf
  • Leistungen
  • Termine & Preise
  • Bildergalerie

Kajakabenteuer am Fuße des Himalayas - WW 2-3

Wildwasser Highlights auf den Flüssen Trishuli, Seti und Kali Gandaki

Erkunde mit uns die Flüsse des Himalaya-Massivs. Am Fuße der höchsten Berge der Welt erleben wir sagenhaft schöne Kajak-Touren mit Camps am Flussufer.

Nepal ist ein märchenhaftes Land mit mächtigen Bergen, exotischer Kultur, freundlichen Menschen, farbenfrohen Festen und mittelalterlich anmutenden Dörfern. Aber es sind nicht nur die Berge, die Entdecker nach Nepal locken. Die Möglichkeit in dieser mystischen Umgebung, im warmen Wasser, mit bester Ausrüstung und ortskundigen Kajaklehrern einzigartige Flussexpeditionen in traumhafter Natur anzugehen, ist weltweit einmalig. Wir paddeln abseits der Touristenpfade, in Gegenden, wo sich das Leben in den letzten Jahrzehnten kaum verändert hat. Unsere Begleit-Rafts werden von unseren nepalesischen Raftguides gesteuert. Die Rafts transportieren auch hin und wieder den ein oder anderen Paddler, der einmal nicht paddeln will - und natürlich unser ganzes Camping-Equipment, unsere Küche, Getränke und reichlich Essen. Nicht paddelnde Begleitpersonen oder Kids (ab 12 Jahren) nehmen bei den Mehrtages-Touren entspannt auf dem Begleit-Raft Platz. Die Guides bereiten die leckere Mahlzeiten zu - wir genießen. Neben den schönen Tagen auf den Flüssen haben wir genügend Zeit um den Zauber Nepals in uns aufzusaugen und die Kulturen kennen zu lernen.

 

 

 

Voraussetzungen:

Du solltest gut schwimmen können, Paddelerfahrung mitbringen und Spass im Wasser haben.
Und Folgendes können:

Für Kajak-Touren ab WW 2 bis WW 3:
Du bist geübt auf WW 2 und beherrschst die Grundlagen im Wildwasser-Sport (Grundschlag, Bogenschlag, Paddelstütze, Seilfähre, Kehrwasserfahren).
Eine Beherrschung der Eskimorolle ist wünschenswert, aber nicht zwingend notwendig. Du bringst Gesundheit, körperliche Fitness und Belastbarkeit für Kajak-Tagestouren auch unter tropischem Klima sowie Trittsicherheit im Gelände mit.

 

Logistik:

Alle Transfers im eigenen Bus mit Fahrer. Auf den Mehrtages-Touren werden uns immer Begleit-Rafts unterstützen, die unser gesamtes Gepäck transportieren. Wenn es im Wildwasser Abschnitte geben sollte, die euch zu schwierig erscheinen, gibt es immer die Möglichkeit, diese zu umtragen oder mitsamt Kajak auf dem Begleit-Raft mitzufahren.

 

ACHTUNG! Die Anreise per Flug oder eine Anschlusswoche im Hotel kann jederzeit gern über uns (paddelträume.de) gebucht werden. Sprecht uns einfach an!

 

 

Wir kommen in Kathmandu an, wo Ihr am Flughafen von uns abgeholt werdet. Wir bringen euch direkt in unser Hotel, wo Ihr erst einmal in Ruhe ankommen und relaxen könnt. Wer noch Zeit und Lust hat, besichtigt mit uns die Sehenswürdigkeiten Kathmandus. Begrüßungsdinner mit den Guides. Hotelübernachtung in Kathmandu / Stadtteil Thamel.

Wir machen uns auf den Weg zum Fluss „Trishuli“. Es sind nur circa 80 Kilometer Strecke, aber die spannende Fahrt in unserem Bus auf Nepals "Highway No 1" dauert ca. vier bis fünf Stunden. Am Trishuli schlagen wir unser Camp auf und verbringen hier drei Tage zum Einpaddeln. Das Camp / Resort liegt direkt am Fluss und ist von wunderschöner Landschaft umgeben. Im hauseigenen Pool haben wir die Möglichkeit unsere Eskimo-Rolle zu üben oder zu verfeinern. Der Trishuli erfreut uns mit gutmütigem Drop and Pool Wuchtwasser. Camp im Zelt. Voll-Verpflegung durch das sympathische Team des Camps / Resorts.

Fahrt zum Einstieg am "Seti". Traumhaftes Wildwasser erwartet uns hier. Beide Tage verbringen wir auf dem Fluss mit unseren Begleit-Rafts. Während der Zwei-Tages-Tour schlagen wir unser Camp direkt am Ufer des Flusses auf. Eine Camp Nacht im Zelt am "Beach". Die Guides bereiten die leckeren Mahlzeiten zu. Am Nachmittag des zweiten Seti-Tages Fahrt in unserem Bus nach Pokhara. Hotelübernachtung in Pokhara.

Ruhetag in Pokhara ... Ruhetag! "Von wegen": Eine Bootstour über den See und der Walk zum Friedenstempel mit Blick auf das fantastische Annapurna Massiv und die Himalaya-Kette machen den Tag unvergesslich. Optionales Yoga, Massage, Nachtleben, Rock-Konzerte etc ... im Stadtteil "Lakeside". Wir tanken Kraft und genießen die "Zivilisation" bevor es losgeht zu unserer einmaligen,sechstägigen Paddel-Tour im Outback Nepals. Zweite Hotelübernachtung in Pokhara.

Die nächsten Tage verbringen wir auf dem „Lower Kali Gandaki“ (mit Begleit-Raft). Sechs Tage und fünf Nächte erleben wir in ursprünglicher Natur auf und neben dem Fluss. Wir genießen das ländliche Nepal fern von Touristen, nur wir im Einklang mit den Bewohnern der Dörfer, dem Wasser und der Landschaft. Das Traum Wildwasser des "Kali" verwöhnt uns mit ruhigen und spritzigen Abschnitten. Wer einen der größeren Rapids / Stromschnellen nicht paddeln will, kann jederzeit auf das Raft umsteigen. Camps im Zelt am Flussufer. Die Guides bereiten die leckeren Mahlzeiten zu.

Wir paddeln die letzten Meter bis zum Ausstieg in dem Bewusstsein, ein ganz besonderes Flussabenteuer erlebt zu haben. Wir verladen unsere Ausrüstung in unseren Bus. Rückfahrt nach Kathmandu. Abschiedsdinner. Hotelübernachtung in Kathmandu.

Verabschiedung durch die Guides. Transfer zum Flughafen. Rückflug ins Heimatland.

Eingeschlossene Leistungen

 

  • Professionelle Kajak-Führung auf den Flüssen Nepals
  • Zehn Paddeltage als Tages- bzw. Mehr-Tages-Touren (mit Begleit-Raft für unser Ausrüstung, Küche, Essen, persönliches Gepäck)
  • Bereitstellung von Leih-Kajak und Leih-Paddel vor Ort
  • Transfer ab/zum Flughafen Kathmandu und alle weiteren Transfers vor Ort
  • Bereitstellung von Zwei-Personen-Zelten sowie der Küchen- und Koch-Ausrüstung für die Übernachtungen am Fluss
  • Alle Hotelübernachtungen im Doppelzimmer
  • Deutsch, Englisch und Nepali sprechende Tour-Leitung, Organisation und Tour-Begleitung während der Dauer des Kajak-Erlebnis
  • Bereitstellung von Expeditions-Apotheke, Erste Hilfe, teilbarem Ersatzpaddel, Wasserfilter, SPOT-Notfallsender, Safety-Package etc.

 


Nicht eingeschlossene Leistungen

 

  • Flüge, Essen, Getränke, Trinkgelder
  • Schlafsack und Isomatte für die Camps (theoretisch kann Beides auch bei uns in Nepal geliehen werden, aber wir empfehlen aus Hygienischen- und Komfort-Gründen dieses Equipment selbst mitzunehmen)

 

 

Preise und Termine

09.11.2019 bis 23.11.2019 für 2340,- € pro Person

10.10.2020 bis 24.10.2020 für 2340,- € pro Person



Extras

Preis Leistungsbeschreibung
250,- € Leihgebühr Wildwasser-Kajak
50,- € Leihgebühr Wildwasser-Paddel
2140,- € Reisekosten für nicht paddelnde Begleitperson

Veranstalter

Partner von paddelträume.de