Mit dem Kanu Grönland entdecken

8 Tage Wander - & Paddel - Erlebnis

Eine unvergleichliche Kajak-Tour durch das Labyrinth von Grönlands Fjorden, hier entdecken wir mit dem Kanu Grönland. Die riesigen Eisberge, mit den Geräuschen des Bewegens der Eisberge, begleiten uns auf der Fahrt. Ebenso tauchen auch immer mal wieder die neugierigen Robbenköpfe auf. Eine Wanderung zur Mellemhütte steht auf dem Programm sowie eine Besichtigung einer Wikingerruine.

 


Höhepunkte der Reise

  • Aktivwoche in unberührter Natur mit Zelt- und Hostelübernachtungen
  • Doppelte Prijon-Kajaks, sehr stabil
  • Bewundern Sie die Inlandis oder Grönlands Polkappen
  • Grönländisches Abschiedsessen
  • Besuch von Wikinger- und Inuitruinen 
  • Gletscherfronten mit Bootsausflug
  • Nordlichter ab Mitte August

 


Aktivitätslevel - Mäßig

 

Dies ist eine ziemlich aktive Reise, für die eine gewisse körperliche Fitness erforderlich ist oder die Gewohnheit hat, auf dem Land zu wandern. Was das Kajak betrifft, da wir in einem Gebiet mit ruhigem Wasser paddeln und aufgrund der Stabilität unserer Doppelkajaks, sind keine Vorkenntnisse im Kajakfahren erforderlich (obwohl dies empfohlen wird).

 

 

 

ACHTUNG! Die Anreise per Flug oder eine Anschlusswoche im Hotel kann jederzeit gern über uns (paddelträume.de) gebucht werden. Sprecht uns einfach an!

 

 

Im Reisepreis eingeschlossene Leistungen

 

  • Flug Reykjavík - Narsarsuaq, zurück
  • South Grönland Expeditionsführer (englischsprachig)
  • Exkursionen zu Qooroq Ice Fjord und Brattahlid Wiederaufbau
  • Transfers in Grönland, wie in diesem Programm angegeben
  • Mahlzeiten mit Vollpension, wie in diesem Programm angegeben
  • Abendessen mit typisch grönländischen Produkten
  • Unterkunft in Grönland, wie in diesem Programm angegeben
  • Verleih von Kajaks und Navigationsausrüstung
  • Camping und RIB Boot Reiseausrüstung

 

Nicht eingeschlossene Leistungen

 

  • Flughafensteuern und Gebühren (ca. 175-200 € von Reykjavík/Kopenhagen)
  • Reiseversicherung
  • Mittagessen an Flugtagen
  • Unterkunft, Transfers und Essen in Reykjavík oder Kopenhagen
  • Unerwartete Ausgaben aufgrund von Wetterbedingungen (einschließlich Schwierigkeiten oder Annullierungen aufgrund von Eis- oder Wetterbedingungen) oder Flug- oder Bootsverspätungen
  • Jeder andere Aspekt, der nicht in "Im Reisepreis eingeschlossene Leistungen" aufgelistet ist

 

Hinweis

 

Registrierungsdatum: Bis zu 45 Tage vor dem Abreisedatum der Reise.

Anmeldung nach diesem Datum: Abhängig von der Flugverfügbarkeit.

Reservierung: 40% Anzahlung des Gesamtpreises, ohne Flughafengebühren.

Preise und Termine

29.06.2021 bis 06.07.2021 für ab 2.150 € pro Person ab Reykjavík

06.07.2021 bis 13.07.2021 für ab 2.150 € pro Person ab Reykjavík

13.07.2021 bis 20.07.2021 für ab 2.150 € pro Person ab Reykjavík

20.07.2021 bis 27.07.2021 für ab 2.150 € pro Person ab Reykjavík

27.07.2021 bis 03.08.2021 für ab 2.150 € pro Person ab Reykjavík

03.08.2021 bis 10.08.2021 für ab 2.150 € pro Person ab Reykjavík

10.08.2021 bis 17.08.2021 für ab 2.150 € pro Person ab Reykjavík

17.08.2021 bis 24.08.2021 für ab 2.150 € pro Person ab Reykjavík

24.08.2021 bis 31.08.2021 für ab 2.150 € pro Person ab Reykjavík

31.08.2021 bis 07.09.2021 für ab 2.150 € pro Person ab Reykjavík

07.09.2021 bis 14.09.2021 für ab 2.150 € pro Person ab Reykjavík



Extras

Preis Leistungsbeschreibung
2.450 € pro Person ab Kopenhagen

Veranstalter

Partner von paddelträume.de

Buchungsanfragen & weitere Informationen unter:

(03491) 41 48 20

Wricke Touristik GmbH

Bürgermeisterstraße 7
06886 Lutherstadt Wittenberg
 

  • Reiseziel
  • Reiseverlauf
  • Leistungen
  • Termine & Preise
  • Bildergalerie

Mit dem Kanu Grönland entdecken

8 Tage Wander - & Paddel - Erlebnis

Eine unvergleichliche Kajak-Tour durch das Labyrinth von Grönlands Fjorden, hier entdecken wir mit dem Kanu Grönland. Die riesigen Eisberge, mit den Geräuschen des Bewegens der Eisberge, begleiten uns auf der Fahrt. Ebenso tauchen auch immer mal wieder die neugierigen Robbenköpfe auf. Eine Wanderung zur Mellemhütte steht auf dem Programm sowie eine Besichtigung einer Wikingerruine.

 


Höhepunkte der Reise

  • Aktivwoche in unberührter Natur mit Zelt- und Hostelübernachtungen
  • Doppelte Prijon-Kajaks, sehr stabil
  • Bewundern Sie die Inlandis oder Grönlands Polkappen
  • Grönländisches Abschiedsessen
  • Besuch von Wikinger- und Inuitruinen 
  • Gletscherfronten mit Bootsausflug
  • Nordlichter ab Mitte August

 


Aktivitätslevel - Mäßig

 

Dies ist eine ziemlich aktive Reise, für die eine gewisse körperliche Fitness erforderlich ist oder die Gewohnheit hat, auf dem Land zu wandern. Was das Kajak betrifft, da wir in einem Gebiet mit ruhigem Wasser paddeln und aufgrund der Stabilität unserer Doppelkajaks, sind keine Vorkenntnisse im Kajakfahren erforderlich (obwohl dies empfohlen wird).

 

 

 

ACHTUNG! Die Anreise per Flug oder eine Anschlusswoche im Hotel kann jederzeit gern über uns (paddelträume.de) gebucht werden. Sprecht uns einfach an!

 

 

Flug von Reykjavík (Island) nach Narsarsuaq (Flughafen Südgrönland). Von unserem Englisch sprechenden Guide am Flughafen angekommen, überqueren wir den Eriksfjord per Sternzeichen nach Qassiarsuk, unserem Stützpunkt in Südgrönland. Nach dem Aufenthalt im Leif Eriksson Hostel haben wir die Möglichkeit, eine Führung durch die Wikingerruinen von Brattahlid zu machen und die Geschichte der Ankunft von Erik dem Roten aus Island in dieser kleinen Siedlung im Jahre 985 kennenzulernen. Von besonderem Interesse sind die Rekonstruktionen eines Wikingerhauses (geräumig aber kalt) und einer kleinen Wohnung (klein, aber wärmer), die uns in die Zeit zurück versetzt, in der diese Menschen lebten, und sie zeigt uns, wie sich die Inuit besser an die fortschreitende Abkühlung des Klimas anpassen konnten. Abendessen und Übernachtung im Leif Eriksson Hostel.

Nachdem wir in der Herberge nicht unbedingt notwendiges Gepäck hinterlassen haben, überqueren wir erneut den Eriksfjord und beginnen, die Mellem Mountains durch das Flower Valley zu erreichen. Nach fast zwei Stunden erscheint der Kiattut-Gletscher zu unseren Füßen, verloren in der Unendlichkeit des Inlandeises Grönlands. Je nach Tempo der Gruppe gehen wir hinunter zum Gletscher und wandern auf dem Millionen Jahre alten Eis. Der Aufstieg zur Mellemhütte, zwischen kleinen Seen und Tundra, dauert noch eine Stunde. Übernachtung in Zelten neben der Mellemhütte.

In diesem Stadium ist die Wanderung bequem und ziemlich spektakulär. Wir fahren nach Osten durch eine Seenregion, um einen privilegierten Aussichtspunkt zu erreichen: den riesigen Qoroq Gletscher, einer der geschäftigsten in ganz Grönland mit über 200.000 Tonnen Eis pro Tag Meer, welches in das Meer fließt. Der Gletscher unter unseren Füßen ist so groß, dass er wie eine Straße aussieht, die sich zwischen Nunataaqs (aus dem Eis ragende Berge) windet, wenn wir nach Norden schauen. Übernachtung in Zelten neben der Mellemhütte.

Auf dem Rückweg nach Narsarsuaq steigen wir auf den höchsten Gipfel im Mellem Land auf, um einen der exklusivsten Ausblicke auf Südgrönland zu genießen: das unendliche Inlandis in der Ferne, zwei unter uns ins Meer fallende Gletscher und hinter uns das Labyrinth der Fjorde. Wir werden in den nächsten Tagen Kajak fahren. Am Nachmittag überqueren wir den Eriksfjord mit dem Tierkreis und nachdem wir im Leif Eriksson Hostel übernachtet haben, besuchen wir den Qooroq Eisfjord und navigieren so weit das Chaos von Eisbergen und Eisdecken es uns erlaubt ... Die Ausdauer! Das Abendessen in der Herberge ist "traditionelle Inuit", mit einer Auswahl der schmackhaftesten grönländischen Gerichte. Übernachtung im Leif Eriksson Hostel.

Wir machen uns auf den Weg zu den Farmen von Tasiusaq, einem idyllischen Ort am Fuße des Sermilik Fjords, der immer voller Eisberge ist. Die Rucksäcke werden mit dem Jeep transportiert. Zehn Minuten von unserem Hostel in Tasiusaq ist die Jurte (mongolisches Zelt) mit der Kajakausrüstung. Nach der Auswahl von wasserdichter Kleidung und Navigationszubehör machen wir den ersten Kontakt mit dem Wasser in der kleinen Bucht von Tasiusaq und lernen die Grundlagen der Sicherheit kennen. Übernachtung im Tasiusaq Hostel.

Immer dem Führer folgend, sind die Erlebnisse unvergesslich: Navigieren durch das Eis und bei vielen Gelegenheiten zwischen gigantischen Eisbergen, dem Lärm bewegter Eisberge, plötzlich erscheinenden Seehundköpfen oder Kajaks, die lautlos durch das Wasser schneiden ... Wir halten zu Mittag auf kleinen Inseln oder an der Küste, wenn die Gruppe will ... es gibt keine Eile, unser Ziel ist ungefähr zehn Kilometer westlich entlang des Sermilik Fjords, um eine Landenge zu erreichen, auf der wir unser Lager aufschlagen. Von dort werden wir einen kurzen Spaziergang auf die andere Seite der Landenge machen, um die atemberaubende Aussicht auf den Eqalorutsit Gletscher zu bewundern: Jetzt verstehe ich, warum es so viele Eisberge gab! Übernachtung in Zelten.

Frühstück und je nachdem, wie wir den Durchgang durch das Eis sehen, können wir versuchen, uns dem Gebiet von Kangerlua zu nähern, welches das ganze Jahr über von Eis blockiert ist. Es ist auch möglich, je nachdem, ob sich unsere Muskeln dazu bereit fühlen, um das westliche Kap des Fjords zu paddeln, um den Eqalorutsit-Gletscher zu sehen, bevor Sie in Richtung Tasiusaq zurückkehren. Übernachtung im Tasiusaq Hostel.

Am Morgen, nach der Wanderung zurück nach Qassiarsuk und einer Dusche, überqueren wir den Eriksfjord zum Flughafen Narsarsuaq. Wir empfehlen Ihnen, das Museum der Bluie West One American Base, unberührt seit dem Zweiten Weltkrieg zu besuchen. Flug Narsarsuaq nach Island (Reykjavík Flughafen).

Im Reisepreis eingeschlossene Leistungen

 

  • Flug Reykjavík - Narsarsuaq, zurück
  • South Grönland Expeditionsführer (englischsprachig)
  • Exkursionen zu Qooroq Ice Fjord und Brattahlid Wiederaufbau
  • Transfers in Grönland, wie in diesem Programm angegeben
  • Mahlzeiten mit Vollpension, wie in diesem Programm angegeben
  • Abendessen mit typisch grönländischen Produkten
  • Unterkunft in Grönland, wie in diesem Programm angegeben
  • Verleih von Kajaks und Navigationsausrüstung
  • Camping und RIB Boot Reiseausrüstung

 

Nicht eingeschlossene Leistungen

 

  • Flughafensteuern und Gebühren (ca. 175-200 € von Reykjavík/Kopenhagen)
  • Reiseversicherung
  • Mittagessen an Flugtagen
  • Unterkunft, Transfers und Essen in Reykjavík oder Kopenhagen
  • Unerwartete Ausgaben aufgrund von Wetterbedingungen (einschließlich Schwierigkeiten oder Annullierungen aufgrund von Eis- oder Wetterbedingungen) oder Flug- oder Bootsverspätungen
  • Jeder andere Aspekt, der nicht in "Im Reisepreis eingeschlossene Leistungen" aufgelistet ist

 

Hinweis

 

Registrierungsdatum: Bis zu 45 Tage vor dem Abreisedatum der Reise.

Anmeldung nach diesem Datum: Abhängig von der Flugverfügbarkeit.

Reservierung: 40% Anzahlung des Gesamtpreises, ohne Flughafengebühren.

Preise und Termine

29.06.2021 bis 06.07.2021 für ab 2.150 € pro Person ab Reykjavík

06.07.2021 bis 13.07.2021 für ab 2.150 € pro Person ab Reykjavík

13.07.2021 bis 20.07.2021 für ab 2.150 € pro Person ab Reykjavík

20.07.2021 bis 27.07.2021 für ab 2.150 € pro Person ab Reykjavík

27.07.2021 bis 03.08.2021 für ab 2.150 € pro Person ab Reykjavík

03.08.2021 bis 10.08.2021 für ab 2.150 € pro Person ab Reykjavík

10.08.2021 bis 17.08.2021 für ab 2.150 € pro Person ab Reykjavík

17.08.2021 bis 24.08.2021 für ab 2.150 € pro Person ab Reykjavík

24.08.2021 bis 31.08.2021 für ab 2.150 € pro Person ab Reykjavík

31.08.2021 bis 07.09.2021 für ab 2.150 € pro Person ab Reykjavík

07.09.2021 bis 14.09.2021 für ab 2.150 € pro Person ab Reykjavík



Extras

Preis Leistungsbeschreibung
2.450 € pro Person ab Kopenhagen

Veranstalter

Partner von paddelträume.de