Seekajak-Abenteuer Korfu

6 Tage paddeln im schönen Griechenland

Auf zu dieser einzigartigen Paddel-Reise auf die traumhafte Insel Korfu.
Mit dem Gepäck im Kajak starten wir unsere Tour in Kalami und das Ziel ist Kanoni. Wir campen an wunderschönen Stränden in einsamen Buchten und genießen die Sonnenauf – und Untergänge hautnah. Unsere Tagesetappen sind in der Regel zwischen 20 und 35 Kilometer lang. Ungefähr 150 Kilometer in sechs Tagen. Somit kommt bei gutem Wetter keine Hektik auf - es bleibt während der Tour auch genug Zeit zum Lesen, Schwimmen und Schnorcheln.

 

 

Voraussetzungen:

 

Tagesetappen von rund 40 Kilometern auf ruhigem Wasser sollten für euch kein Problem darstellen, auch wenn die längste Etappe unserer Reise lediglich ca. 35 Kilometer beträgt. Hierbei muss man bedenken, dass man dafür bei unserer Tour auch den ganzen Tag Zeit hat. Stress kommt somit nicht auf, auch ausgeprägte Mittagspausen sind drin. Eine Durchschnittsgeschwindigkeit (in Fahrt) von 5-6 km/h mit beladenem Boot müsst ihr auch auf den längeren Etappen schaffen. Wichtig ist zudem, dass ihr bei aufkommendem Wind und bei Wellen nicht sofort verzagt. Dünung von ca. 1,5 Metern Höhe sollten euch keine Angst machen, auch Wind bis zur Stärke 4Bft sollte kein Problem darstellen. Das An- und Ablanden bei moderater Brandung muss beherrscht werden. Grundvoraussetzung für diese Reise ist das Beherrschen des Seekajaks mit Steuer oder Skeg. Auch müsst ihr wissen, wie man ein Seekajak steuert, wenn Skeg oder Steuer einmal ausfallen. Bogenschläge und das Steuern über die Kante müssen beherrscht werden.


Folgende Rettungs- bzw. Wiedereinstiegstechniken müssen beherrscht werden: Heel-Hook oder V-Einstieg mit Partner oder Guide oder sichere Eskimo-Rolle. Der Wiedereinstieg muss bei ruhigen Bedingungen aus dem FF funktionieren und sollte weder mental noch physisch eine Herausforderung darstellen, auch wenn dieser bei unruhigen Bedingungen, bei Wind und Wellen praktiziert werden muss.

 

ACHTUNG! Die Anreise per Flug oder eine Anschlusswoche im Hotel kann jederzeit gern über uns (www.paddeltraeume.de) gebucht werden. Sprecht uns einfach an!

 

 

Eingeschlossene Leistungen

 

  • Organisation der Tour
  • Durchführung und Begleitung vor Ort
  • Kleine Gruppen von maximal zehn Teilnehmern (maximal 6 Teilnehmer pro Kanulehrer, ab dem siebten TN ist ein zweiter Kanulehrer dabei).

 


zubuchbare Leistungen

 

  • Miete eines laminierten Seekajaks 
  • Miete der kompletten Seekajak-Ausrüstung
  • Miete von Packsäcken



 

Nicht eingeschlossene Leistungen

 

  • Anreise nach Korfu
  • Verpflegung
  • Ggf. Übernachtung in Pensionen/ Hotels
  • ggf. Shuttlekosten für den Rücktransport
 

 

Preise und Termine

12.10.2020 bis 17.10.2020 für 599 € pro Person



Extras

Preis Leistungsbeschreibung
99 € Miete Kajak und Spritzdecke
89 € Miete Trockenanzug
149 € Miete Komplettausrüstung

Veranstalter

Partner von paddelträume.de

Buchungsanfragen & weitere Informationen unter:

(03491) 41 48 20

Wricke Touristik GmbH

Bürgermeisterstraße 7
06886 Lutherstadt Wittenberg
 

  • Reiseziel
  • Reiseverlauf
  • Leistungen
  • Termine & Preise
  • Bildergalerie

Seekajak-Abenteuer Korfu

6 Tage paddeln im schönen Griechenland

Auf zu dieser einzigartigen Paddel-Reise auf die traumhafte Insel Korfu.
Mit dem Gepäck im Kajak starten wir unsere Tour in Kalami und das Ziel ist Kanoni. Wir campen an wunderschönen Stränden in einsamen Buchten und genießen die Sonnenauf – und Untergänge hautnah. Unsere Tagesetappen sind in der Regel zwischen 20 und 35 Kilometer lang. Ungefähr 150 Kilometer in sechs Tagen. Somit kommt bei gutem Wetter keine Hektik auf - es bleibt während der Tour auch genug Zeit zum Lesen, Schwimmen und Schnorcheln.

 

 

Voraussetzungen:

 

Tagesetappen von rund 40 Kilometern auf ruhigem Wasser sollten für euch kein Problem darstellen, auch wenn die längste Etappe unserer Reise lediglich ca. 35 Kilometer beträgt. Hierbei muss man bedenken, dass man dafür bei unserer Tour auch den ganzen Tag Zeit hat. Stress kommt somit nicht auf, auch ausgeprägte Mittagspausen sind drin. Eine Durchschnittsgeschwindigkeit (in Fahrt) von 5-6 km/h mit beladenem Boot müsst ihr auch auf den längeren Etappen schaffen. Wichtig ist zudem, dass ihr bei aufkommendem Wind und bei Wellen nicht sofort verzagt. Dünung von ca. 1,5 Metern Höhe sollten euch keine Angst machen, auch Wind bis zur Stärke 4Bft sollte kein Problem darstellen. Das An- und Ablanden bei moderater Brandung muss beherrscht werden. Grundvoraussetzung für diese Reise ist das Beherrschen des Seekajaks mit Steuer oder Skeg. Auch müsst ihr wissen, wie man ein Seekajak steuert, wenn Skeg oder Steuer einmal ausfallen. Bogenschläge und das Steuern über die Kante müssen beherrscht werden.


Folgende Rettungs- bzw. Wiedereinstiegstechniken müssen beherrscht werden: Heel-Hook oder V-Einstieg mit Partner oder Guide oder sichere Eskimo-Rolle. Der Wiedereinstieg muss bei ruhigen Bedingungen aus dem FF funktionieren und sollte weder mental noch physisch eine Herausforderung darstellen, auch wenn dieser bei unruhigen Bedingungen, bei Wind und Wellen praktiziert werden muss.

 

ACHTUNG! Die Anreise per Flug oder eine Anschlusswoche im Hotel kann jederzeit gern über uns (www.paddeltraeume.de) gebucht werden. Sprecht uns einfach an!

 

 

Am besten reist ihr schon im Laufe des Tages vor dem ersten offiziellen Reisetag an. Für diesen ersten Abend reservieren wir für uns ein Appartment im schmucken Örtchen "Kalami". Wenn ihr uns früh genug ansprecht, findet ihr hier sicher auch noch einen Platz. An diesem Abend werden wir alles Wichtige für die kommenden Tage gemütlich in einer griechischen Taverne direkt am Meer besprechen.

Am ersten Reisetag können wir im kleinen Supermarkt von Kalami einkaufen und anschließend in Ruhe die Kajaks beladen. Die Etappe ist so angelegt, dass wir ohne Zeitdruck starten können. Das erste Ziel ist der Nord-Osten Korfus.

Wenn alles nach Plan läuft, folgen wir am zweiten Tag der Nordküste und biegen dann auf die malerische Westküste ab. An Tag drei und vier folgen wir der Westküste Korfus Richtung Süden, erst am fünften Tag umpaddeln wir das Südkap in Richtung Ostküste.

Mit einem grandiosen Sonnenaufgang über dem griechischen Festland, mit Blick auf die bis zu knapp 3000 Meter hohen Gipfel des Pindos-Gebirges, beginnen wir den Tag recht zeitig. Denn die letzte Etappe entlang der Ostküste bis zur "Mäuseinsel" südlich von Korfu-Stadt, dem Ziel unserer Reise, ist noch einmal gut dreißig Kilometer lang. In Kanoni endet unsere Reise. Von hier aus ist es nicht weit nach Korfu-Stadt. Sollten wir unser Ziel, die Insel zu umrunden, nicht erreichen: halb so wild! Von jedem erdenklichen Punkt der Insel kommen wir nach dem letzten Paddeltag mit dem Taxi und unserem Kanuschul-Bus nach Korfu-Stadt. Den letzten Abend lassen wir gerne in einer der urigsten Tavernen Korfus ausklingen - lasst euch überraschen!

Eingeschlossene Leistungen

 

  • Organisation der Tour
  • Durchführung und Begleitung vor Ort
  • Kleine Gruppen von maximal zehn Teilnehmern (maximal 6 Teilnehmer pro Kanulehrer, ab dem siebten TN ist ein zweiter Kanulehrer dabei).

 


zubuchbare Leistungen

 

  • Miete eines laminierten Seekajaks 
  • Miete der kompletten Seekajak-Ausrüstung
  • Miete von Packsäcken



 

Nicht eingeschlossene Leistungen

 

  • Anreise nach Korfu
  • Verpflegung
  • Ggf. Übernachtung in Pensionen/ Hotels
  • ggf. Shuttlekosten für den Rücktransport
 

 

Preise und Termine

12.10.2020 bis 17.10.2020 für 599 € pro Person



Extras

Preis Leistungsbeschreibung
99 € Miete Kajak und Spritzdecke
89 € Miete Trockenanzug
149 € Miete Komplettausrüstung

Veranstalter

Partner von paddelträume.de